Deutsch | Englisch
   Home   Service   News   Jobs   Kontakt

Land-, Forst- und Teichwirtschaft

Warum Kalk so wichtig ist

Für Pflanzen ist Kalk ein lebenswichtiger Nährstoff. Er erhöht die Vitalität und damit den Ertrag für den Landwirt. Saure Böden werden durch den Einsatz von Kalk neutralisiert, besonders lehmige Ackerböden werden durch Kalk aufgelockert, was wiederum die Aktivität von Kleinlebewesen begünstigt.

In der Viehhaltung findet Kalk in Form von Futterkalken Anwendung, aber – zum Beispiel als Kalkanstrich – auch als Desinfektionsmittel. In der Teichwirtschaft wird Kalk außer zur Stabilisierung des pH-Werts auch bei Hygienemaßnahmen zum Beispiel bei Parasitenbefall eingesetzt.