Deutsch | Englisch
   Home   Service   News   Jobs   Kontakt

Die w&p Kalk GmbH

Die w&p Kalk GmbH ist ein erfolgreiches Privatunternehmen der österreichischen Baustoffindustrie und Teil der Wietersdorfer, die mit über 100 Unternehmen in den Bereichen Baustoffe und Rohre international tätig sind.

Eines der fünf Geschäftsfelder der Wietersdorfer ist das Geschäftsfeld Kalk. Zu diesem zählen:

 

  • w&p Kalk GmbH mit Sitz in Klagenfurt und Werk in Peggau
  • INTERCAL d.o.o. mit Sitz in Sirac/Kroatien sowie
  • IGM Zagorije d.o.o. mit Sitz in Zagorje/Slowenien

 

Die w&p Kalk ist eines von drei Nachfolgeunternehmen der Wietersdorfer & Peggauer Zementwerke GmbH. Das Werk Peggau wurde vor 120 Jahren von Johann Hofbauer gegründet und kam 1948 zur Wietersdorfer Gruppe und hat seither viel zum Erfolg der Wietersdorfer beigetragen.

Wir wollen die Grundsätze dieses Erfolges beibehalten, daher orientiert sich das Unternehmen an den Prinzipien der Nachhaltigkeit: Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung – gelebt mit viel Engagement und Begeisterung von und durch unsere Mitarbeiter. Ihr bewusstes und verantwortungsvolles Agieren macht uns erfolgreich.

Unsere Produktpalette ist breit gefächert. Wir produzieren in Peggau zum Beispiel Branntkalk und Kalkhydrat für die Industrie (Stahl, Chemie und Papier…), gelöschten Kalk und hydraulische Kalke für Bauanwendungen und die Baustoffindustrie sowie Düngemittel auf Kalkbasis. Ausgangsmaterial für Weißkalk ist hochreiner Kalkstein aus dem Bergbau Tanneben/Peggau, der in einem modernen Zweischachtofen gebrannt wird.

Unser Handeln orientiert sich an der Verantwortung für Menschen, Natur und Umwelt; für unsere Kunden und vor allem für die Bevölkerung rund um unsere Standorte – als sicherer Arbeitgeber und nachhaltiger Wirtschaftsfaktor in der Region.